Forschung und Analyse des modularen Wohnungsmarktes

Veröffentlichte Zeit:2019-11-20 16:05

Laut Statistik ist die Nachfrage nach vorgefertigten Gebäuden in verschiedenen Gebäudetypen weltweit für 70%, 20% von kollektiven Wohnheimen, 5% von B&B Hotels und 5% von B üro- und Lagerhäusern verantwortlich.Alle Arten von Baukostenkontrolle ist wichtiger, was der Vorteil des Fertiggebäudes ist.Im Vergleich zur traditionellen Bauweise hat das vorgefertigte Gebäude die Vorteile einer hocheffizienten Energieeinsparung. Im Bauprozess werden Wasser, Strom, Baustoffe, Energieverbrauch, Arbeits- und Bauabfall stark reduziert.Gleichzeitig wird die Industrieproduktion die Fehlerrate der Produkte stark verringern, die Wärmedämmung, die Energieeinsparung und der Komfort von Gebäuden wurden erheblich verbessert, und die entsprechende Bauzeit kann um mehr als die Hälfte verkürzt werden; die Wohnungsindustrie ist zur Haupttechnologie des Wohnungsbaus in den entwickelten Ländern geworden, und die Fertigbaurate von Wohngebäuden in Singapur, Japan und anderen Ländern hat 85%.


Nach den jüngsten Daten der Entwicklungsagentur der Vereinten Nationen (UNDP) und der Entwicklungsagentur der Vereinten Nationen (UNDP) hat sich der Anteil des Büroraums und des Büroraums in der Welt jährlich um 0,7 Milliarden Quadratmeter erhöht.Es wird vorhergesagt, dass die jährliche Nachfrage nach Fertigbauflächen in der Welt etwa 200 Millionen Quadratmeter beträgt, was für etwa 13% des gesamten jährlichen Wohngebäudes der Welt gilt.In Australien werden jedes Jahr 120000 unabhängige integrierte Häuser mit leichtem Stahlkiel gebaut, etwa 600 Millionen US-Dollar, die 24% des Produktionswertes der australischen Bauindustrie ausmachen; in den Vereinigten Staaten steigt auch die Zahl der vorgefertigten Häuser exponentiell, mit großem Marktpotential.



QQ截图20201209112450.png